Handwerkliche Qualifikation - Denkmalgerechte Restauration


Das Leipziger Unternehmen DPS Denkmalpflege Putz & Stuck GmbH wurde im Jahre 1998 gegründet. Aufgabengebiete das sich das traditionsreich Unternehmen, welches aus dem bereits zu DDR-Zeiten bekannten ehemaligen VEB Denkmalpflege Leipzig hervorging, auf seine Fahnen geheftet hat, sind vor allem Spezialleistungen unter denkmalpflegerischen Auflagen mit höchsten qualitativen Ansprüchen. So wurde eine Vielzahl stilgerechter Fassaden im Außenbereich, Stuckdecken und -wände im Innenbereich in alter Schönheit restauriert. Zeichen der ausgezeichneten Arbeit sind Auszeichnungen wie:

  • Der 1. Preis 2004 für herausragende denkmalpflegerische handwerkliche Leistungen für das Objekt -Lutherstube Wintergrüne 2 in Torgau - Restaurierung der Stuckdecken in der Superintendentur.
  • Anerkennung der Handwerkskammer zu Leipzig 2006 für die Restaurierung der Fassade und des Lilienfrieses der Burg Gnandstein

Für die Ausführung der hochwertigen Instandsetzung von Objekten steht eine hervorragend ausgebildete Fachmannschaft zur Verfügung. Firmenangestellte Restauratoren und hochqualifizierte Handwerker erfüllen bislang alle Anforderungen unserer Kunden und Auftraggeber. Neben unseren Handwerkern stehen unseren Kunden fachlich kompetente Ingenieure und Meister mit langjährigen Erfahrungen bei der komplexen Sanierung von Altbausubstanz mit Rat und Tat zur Seite. Unterstützend arbeiten unsere Mitarbeiter bereits in der Planungsphase mit den Bauherren, Planungsbüros und Kunden zusammen. Weiter Leistungen werden von unserem Schwesterunternehmen der BRW Baureparaturen Leipzig-West GmbH angeboten, so umfasst deren Leistungsspektrum die komplexe Gebäudesanierung bis hin zur Ausführung kleinere Reparaturaufträge. Diese Leistungen werden im Rahmen einzelner Gewerke sowie auch als Generalunternehmer realisiert.




Fassadensanierung Thomaskirche
   

Konradsburg


Lilienfries Burg Gnandstein


Schloss Delitzsch Fassade


Marmortreppenhaus Reichsgericht Leipzig